Die thailändische Überweisungsplattform beginnt mit der Verarbeitung von Ripple-Zahlungen

Eine in Bangkok ansässige Überweisungsplattform ist das erste Nichtbankeninstitut in Thailand, das Ripples Blockchain-Technologie zur Verarbeitung internationaler Zahlungen einsetzt.

Laut Ripple verwendet DeeMoney am Mittwoch RippleNet, um Transaktionen zu verarbeiten, um die Kosten zu senken.

DeeMoney wurde 2018 gegründet und bietet Abwicklungsdienste für thailändische Bankkonten am selben Tag an. Das Unternehmen wandte sich an RippleNet, um die Effizienz der Transaktionen im Land zu steigern, sagte CEO Aswin Phlaphongphanich.

„“[Ripple’s] Die Technologie bietet ein einziges automatisiertes System, das mit allen 300 Partnern weltweit auf die gleiche Weise spricht und es unseren Technologieteams einfach macht, sich in unseren Prozess zu integrieren „, sagte er.“ Dies trägt dazu bei, manuelle Arbeit und Eingriffe zu reduzieren, was sich wiederum verringert Kosten, von denen die Einsparungen an unsere Kunden weitergegeben werden. „

Thailand ist eine Drehscheibe für Abwicklungs- und Überweisungsdienste. Die Bank of Thailand schätzt, dass mehr als eine Million Thailänder im Ausland arbeiten, von denen viele weiterhin Geld an ihre Familien zurückschicken.

Die Siam Commercial Bank (SCB), Thailands größte Geschäftsbank, hat 2018 erstmals mit dem Testen einer RippleNet-basierten grenzüberschreitenden Überweisungslösung begonnen. Die Zusammenarbeit wurde entwickelt, und die SCB hat zusätzliche Abwicklungsdienste hinzugefügt, darunter einen auf einer mobilen App basierenden.

RippleNet ist ein über 300-köpfiges Netzwerk von Banken und Finanzinstituten, die die Blockchain von Ripple für grenzüberschreitende Abwicklungen und Überweisungen verwenden. Mit einem von mehreren Produkten unter seinem Dach – On-Demand Liquidity (ODL) – können Unternehmen die XRP-Kryptowährung verwenden, um zu vermeiden, dass große Mengen an Fiat-Währung gebunden werden müssen. Es ist nicht klar, ob DeeMoney diesen bestimmten Dienst nutzt.

Ripple hat im vergangenen Jahr bekanntermaßen in MoneyGram investiert. Der Geldversand-Riese verwendet jetzt verschiedene Ripple-Produkte, einschließlich XRP über ODL.

DeeMoney plant, auch Unterstützung für Transaktionen außerhalb Thailands hinzuzufügen, obwohl ein Zeitrahmen für diese Integration nicht bekannt gegeben wurde.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Mein Tipp: Um den Handel mit Kryptowährungen unter realen Bedingungen üben zu können, bietet Dir Plus500 ein kostenlosen Demo-Konto. Dort kannst Du mit Spielgeld den Handel unbegrenzt üben, bis Du genug Erfahrung gesammelt hast, um mit echtem Geld Bitcoin kaufen zu können oder weitere Kryptowährungen zu kaufen.


- Anzeige -
- Anzeige -

Plus500-Logo

Sie wollen Bitcoins und andere Kryptowährungen über CFD handeln? Dann empfehlen wir Ihnen Plus500.

Jetzt Kryptowährungen kaufen und verkaufen

KOSTENLOSES Demo-Konto

Im Demo-Modus üben Sie den Handel von Bitcoins CFD mit realen Kursen. Kontoeröffnung in 15 Minuten und OHNE Postident Verfahren.

Beachten Sie bitte: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.