XLP handeln und XLP kaufen und verkaufen

Für Trader, welche vornehmlich mit XLP handeln, waren CFDs immer schon bevorzugte Handelsoptionen. Sie stehen als Trader beim XLP kaufen und verkaufen nicht jedes Mal vor dem Problem, sofort den ganzen Geldbetrag für den XLP-Preis hinblättern zu müssen. Von den jeweiligen Kursen der XLP-Preisentwicklung können Sie aber dennoch profitieren. Dies liegt daran, dass im Unterschied zum direkten Kauf von XLP der Kapitalbedarf mit CFDs bedeutend kleiner ist. Sie benötigen bloß eine Sicherheit, die sogenannte Margin, welche aber nur einen kleinen Teil vom realen XLP-Preis beträgt.

XLP kaufen und verkaufen

Als Folge wird beim XLP kaufen und verkaufen mit CFDs eine erstklassige Hebelwirkung erzielt. Was noch dazu kommt: Der Handel mit XLP funktioniert mit den XLP-CFDs in beide Richtungen. Profitieren Sie von einem fallenden oder steigenden XLP-Kurs, indem Sie entweder die momentane Entwicklung vom XLP-Preis korrekt beurteilen können oder {mit Blick auf die Tendenzen vom} XLP-Kurs einfach auf Ihr Gefühl vertrauen.

XLP Kurs-Chart

Dem Trader kommt darüber hinaus zugute, dass der XLP-Handel mit CFDs zumeist ohne Provision realisiert wird. Sie als Händler ziehen einen Nutzen dadurch, dass sich der XLP-Kurs kontinuierlich verändert, während der Broker aus dem so genannten Spread seine Marge erzielt. Der Broker schließt vor dem XLP handeln mit Ihnen als Trader einen Vertrag ab, in dem alle Einzelheiten dieser Anlageform aufgeführt sind. Der Unterschied zwischen Einstiegs- und Ausstiegspreis wird am Ende der Vertragslaufzeit zwischen den beiden Parteien ausgetauscht. Um zusammen mit den Chancen auch die besonderen Gefahren und Risiken dieser speziellen Form des Börsenhandels kennenzulernen, ist es definitiv vorteilhaft, das XLP kaufen und verkaufen unter realen Bedingungen einmal trainieren zu können.

Es gibt zum Beispiel Broker, die für diesen Zweck ein kostenfreies Demo-Konto anbieten. Sie können dadurch mit Spielgeld hinlänglich Erfahrungen sammeln, bis Sie die Grundprinzipien in Hinblick auf den Handel mit XLP intus haben. Mit diesem Wissen ausgerüstet, {sind Sie schlussendlich imstande, ohne großes Risiko} XLP kaufen und verkaufen zu können bzw. mit echtem Geld Profit zu machen.

Unsere Empfehlung: Um den Handel mit CFDs unter realen Voraussetzungen testen zu können, bietet Ihnen die Handelsplattform Plus500 ein unentgeltliches Demo-Konto. Mit diesem können Sie mit Spielgeld den Handel von CFDs unbegrenzt testen, bis Sie genug Kenntnis gesammelt haben, um mit echtem Geld kaufen und verkaufen zu können.

Risikohinweis: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Bis zu 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Lesen Sie dazu auch unseren Risikohinweis.