Ethereum bereitet sich auf massive 95% Bewegung gegen BTC vor

Ethereum startete 2020 so optimistisch wie möglich und übertraf BTC und andere Krypto-Assets deutlich.

Laut einem Analysten könnte die Top-Altcoin auf dem Kryptomarkt bald eine massive Bewegung von 95% gegenüber Bitcoin machen, aber die Richtung dieser Bewegung liegt immer noch in der Luft, obwohl sie sich stark in Richtung einer Chartmusterbildung neigen, die sich in Richtung des auflöst Nachteil.

Das Ethereum bildet ein massives symmetrisches Dreieck mit einem Ziel von 95% gegen BTC

Nach dem Boom der dezentralen Finanzbewegung Ende 2019 und Anfang 2020 deuteten alle Anzeichen darauf hin, dass Ethereum eine starke Rallye erleben würde.

Der Altcoin startete das Jahr mit einer Rallye von über 100%, verdoppelte den Preis und trug dazu bei, den Rest des Marktes auf das zu führen, was im Nachhinein die Jahreshochs sind.

Verwandte Lektüre | Ethereum stellt Rekord für die bisher bullischste Reihe wöchentlicher Preisaktionen auf

Ethereum und andere Altcoins brachen nicht nur aus ihren Abwärtstrends bei ihren USD-Paaren aus, sondern sahen auch einen Ausbruch gegen Bitcoin bei BTC-Paaren.

Die jüngste Preisaktion hat dazu geführt, dass Ethereum ein massives, mehrjähriges symmetrisches Dreieck auf dem ETH // BTC-Handelspaar gebildet hat, das basierend auf der Messregel der Formation einen Anstieg oder Abfall von 95% für ein Ziel hätte.

Das Dreieck erreicht derzeit seinen Scheitelpunkt, was darauf hindeutet, dass dieser mächtige Ausbruch unmittelbar bevorsteht. Symmetrische Dreiecke brechen jedoch fast so oft auf, wie sie nach unten brechen.

Der Kryptoanalytiker, der diese massive Formation und den möglichen Schritt entdeckt hat, glaubt, dass die jüngste Preisaktion darauf hindeutet, dass die Formation mit größerer Wahrscheinlichkeit zusammenbrechen wird.

Nach Angaben des Händlers handelt Ethereum seit längerer Zeit innerhalb eines Bärenkanals auf dem ETH / BTC-Paar, was darauf hinweist, dass Abwärts die wahrscheinliche Richtung ist.

Wird der Altcoin-Markt gegen Bitcoin tanken?

Ethereum und andere Large-Cap-Altcoins sind häufig Frühindikatoren für den Rest des Krypto-Marktes und insbesondere für den Altcoins-Raum.

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, die Anzeichen für einen Rückgang gegenüber Bitcoin aufweist, könnte einen schlimmeren Rückgang auf dem breiteren Altcoin-Markt signalisieren.

Die gesamte Altcoin-Marktkapitalisierung gegenüber BTC ist ebenfalls mehrjährig, dieses Muster scheint jedoch eher absteigend und nicht symmetrisch wie Ethereum zu sein.

Verwandte Lektüre | Der Altcoin-Markt bildet das gefährlichste Muster der Krypto

Absteigende Dreiecke auf dem Kryptomarkt waren in der Vergangenheit besonders tödlich. Es ist das gleiche Muster, das Bitcoin von 6.000 auf 3.000 US-Dollar und dann wieder von 13.000 auf 6.000 US-Dollar geschickt hat.

Jetzt erscheint es auf dem Altcoin-Markt und könnte dazu führen, dass die Vermögenswerte in den kommenden Tagen durch die Bitcoin-Dominanz dezimiert werden.


Mein Tipp: Um den Handel mit Kryptowährungen unter realen Bedingungen üben zu können, bietet Dir Plus500 ein kostenlosen Demo-Konto. Dort kannst Du mit Spielgeld den Handel unbegrenzt üben, bis Du genug Erfahrung gesammelt hast, um mit echtem Geld Bitcoin kaufen zu können oder weitere Kryptowährungen zu handeln.


- Anzeige -
- Anzeige -

Plus500-Logo

Sie wollen Bitcoins und andere Kryptowährungen über CFD unkompliziert kaufen und verkaufen? Dann empfehlen wir Ihnen Plus500.

Jetzt Kryptowährungen handeln

KOSTENLOSES Demo-Konto

Im Demo-Modus üben Sie den Handel von Bitcoins CFD mit realen Kursen. Kontoeröffnung in 15 Minuten und OHNE Postident Verfahren.

Beachten Sie bitte: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.