Ripple Realtime-Kurs

Bitcoin Cash (BCH)
0.42%
183,46
0,770534
⇣ 182,62
23 Sep
⇡ 187,18

Ripple kaufen und verkaufen

- Anzeige -
- Anzeige -

Plus500-Logo

Sie wollen Bitcoins und andere Kryptowährungen über CFD handeln? Dann empfehlen wir Ihnen Plus500.

Jetzt Kryptowährungen kaufen und verkaufen

KOSTENLOSES Demo-Konto

Im Demo-Modus üben Sie den Handel von Bitcoins CFD mit realen Kursen. Kontoeröffnung in 15 Minuten und OHNE Postident Verfahren.

Beachten Sie bitte: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Ripple Euro Umrechner

Ripple Kurs Chart

Über Ripple

Mit Ripple kam erstmals eine Kryptowährung ins Spiel, die nicht auf der Blockchain beruht. Die Erfinder Ryan Fugger, Chris Larsen und Jed McCaleb schufen ein Open-Source-Protokoll für Zahlungsnetzwerke, das auf einer öffentlichen Datenbank beruht. Ähnlich wie bei der Blockchain kann auch hier jeder die Datenbank einsehen und Transaktionen verfolgen. Sie kann aber auch weitere Informationen beinhalten, zum Beispiel Angebote oder Preise von Gütern und Dienstleistungen. Damit wird Ripple nicht nur zu einem Netzwerk sondern auch zu einem Handelsplatz.

Ripple ist sehr schnell und kann alle Arten von Devisen kaufen, also sowohl Fiat-Währungen als auch Kryptowährungen. Damit das Netzwerk nicht mit Spam überlastet werden kann, wurde die Währung XRP eingeführt. Bei jeder Transaktion muss ein kleiner Betrag gezahlt werden, der anschließend wieder gelöscht wird. Die Währung kann dazu dienen, Transaktionen von unterschiedlichen Währungen oder digitalen Einheiten zu ermöglichen. Schliesslich dient sie aber auch als Finanzierung der Firma Ripple Labs, die das Netzwerk und die Software geschaffen haben. Es gibt 100 Milliarden XRP, von denen 80 Milliarden die Firma Ripple Labs hält, die wiederum etwa 55 Milliarden XRP an die Nutzer des Netzwerkes verteilen will – auch wenn das bislang nicht annähernd geschehen ist

Das Interessante an Ripple ist, dass große Banken das System bereits nutzen. So hat die Bank Santander bekannt gegeben, dass bestimmte Transaktionen zwischen einigen Ländern auf der Ripple-Technologie beruhen. Die Unterstützung der Banken hat auch der Währung einen großen Vertrauenssprung eingebracht. Heute gehört Ripple als Währung zu den viertgrößten Kryptowährungen.

Mein Tipp: Um den Handel mit Kryptowährungen unter realen Bedingungen üben zu können, bietet Dir Plus500 ein kostenlosen Demo-Konto. Dort kannst Du mit Spielgeld den Handel unbegrenzt üben, bis Du genug Erfahrung gesammelt hast, um mit echtem Geld Bitcoin kaufen zu können oder weitere Kryptowährungen zu kaufen.

Kryptowährungen Übersicht

bitcoinBitcoin
8.939,82
8.939,82
0.18%
ethereumEthereum
289,43
289,43
0.32%
tetherTether
0,852195
0,852195
0.16%
rippleXRP
0,198156
0,198156
0.1%
bitcoin-cashBitcoin Cash
183,46
183,46
0.42%
polkadotPolkadot
3,55
3,55
3.27%
binancecoinBinance Coin
20,31
20,31
1.02%
chainlinkChainlink
6,97
6,97
7.9%
crypto-com-chainCrypto.com Coin
0,129733
0,129733
0.04%
litecoinLitecoin
38,15
38,15
2.59%

Risikohinweis: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Bis zu 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit Plus500. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Lesen Sie dazu auch unseren Risikohinweis.